Sommeliertag 2024 // Destillerie Reisetbauer // 22.4.2024

Das Sommelier-Highlight mit den Top-Speakern: Sascha Speicher, den angehenden MW Max Glatz und unserem “Schnaps-Papst” Hans Reisetbauer!

Verpassen Sie nicht das jährliche Netzwerktreffen der Österreichischen Sommellerie, das dieses Jahr am 22. April 2024 bei Hans Reisetbauer stattfindet. Seien Sie dabei, wenn die Top-Speaker Ihre Expertise teilen. Ein unvergessliches Event erwartet Sie!

Netzwerken und Austausch

Der Internationale Sommeliertag bietet allen Sommeliers eine großartige Gelegenheit, sich mit renommierten Experten und Referenten aus der Weinindustrie zu vernetzen und neues Wissen zu erlangen.

Die Masterclasses zu diesen spezifischen Themen versprechen auch heuer wieder tiefere Einblicke in die Weinproduktion, die einzigartigen Terroirs, die charakteristischen Rebsorten und die Geschichte hinter den Weinen aus den jeweiligen Regionen. Dies wird zweifellos für alle Teilnehmer das Verständnis für Wein in globaler Hinsicht bereichern!

TICKETVERKAUF

Ausscheidungswettkampf: “Austrian Qualifying for Best Sommelier of Europe & Africa 2024”

Der Weg zur Europameisterschaft in Belgrad.

Im Rahmen des Sommeliertags findet ebenfalls der Auswahlwettkampf für die Europameisterschaft in Belgrad statt. Teilnahmeberechtigt sind die Finalisten und Gewinner der letzten 10 Jahre des Wettbewerbs “Bester Sommelier Österreich”. Dieser Auswahlwettkampf wird den Kandidaten ermitteln, der Österreich bei der Europameisterschaft in Belgrad vertreten wird.

PROGRAMM

Start: 10 Uhr mit Begrüßung
45 min Redezeit & 15 Min Pause

10.00 – 11.00 Uhr
DAC – Best of Sparkling World.
Deutschland, Austria und Champagne. Ein Stilvergleich.
Mit der Ikone des Schaumweinwissens: Sascha Speicher

11.15 – 12.15 Uhr:
the very special one: aus Fehlern kann man lernen – Fehlerdestillate erkennen – präsentiert vom Meister Hans Reisetbauer persönlich

12.15- 13.30 Uhr:
Mittagessen powered by Hans Reisetbauer

13.30 – 14.30 Uhr:
Die Erde bebt: nationale und internationale Weine von Vulkanischen Böden mit Max Glatz, unserem jüngsten MW

15.00- 16.00 Uhr:
Austrian Qualifying for Sommelier-Championship of Europe & Africa 2024
Wer wird unser Kandidat? Öffentliches Qualifikationsfinale für den Wettbewerb “Best Sommelier of Europe & Africa” im November 2024 in Belgrad

16.00: Führung durch die Destillerie von Hans Reisetbauer (noch nicht fixiert)

Ende 16:00 Uhr

UNKOSTENBEITRAG

€70 für Gäste

€50 für Vereinsmitglieder
(den Promocode erhältst Du über Deinen Verein oder im Newsletter mit dem Programm)

KONTAKT

Kontakt für Fragen: Michael Simon, office@sommelierunion.at

VERANSTALTUNGSORT

Reisetbauer Qualitätsbrand
Zum Kirchdorfergut 1
4062 Axberg
https://www.reisetbauer.at