Sommelier Europameisterschaft – Wien 2017

DIE BESTEN SOMMELIERS DER WELT WAREN ZU GAST IN WIEN

Die Sommelierunion Austria freut sich,
von 8. bis 13. Mai 2017 Gastgeber des bedeutendsten Sommelier-Wettbewerbs Europas gewesen zu sein!

Das Besucherprogramm

Während sich tagsüber im Parkhotel Schönbrunn die Wettkampf-Kandidaten ihren Aufgaben stellen, finden für die nicht wettkämpfenden Gäste Ausflüge in die umliegenden Weinbaugebiete statt. Dort wird – mit Ausnahme des ersten und letzten Veranstaltungstags – auch jeweils ein besonderes Mittag- und Abendessen geboten.

Zum abendlichen Ausklang im Hotel, aber auch tagsüber, steht eine Pop-up Vinothek zur Verfügung. Bestückt ist diese mit Weinen der unterstützenden Winzer sowie Produkten von Schnapsbrennern, Sektherstellern sowie passenden kulinarischen Produkten.

Hier die Details:
(Änderungen vorbehalten)

Opening Dinner in der Orangerie Schönbrunn

  • 16 Uhr Feierlicher Einzug in den Festsaal zur Eröffnung – die Partner-Winzer tragen die Landesfahne eines Wettbewerbs-Kandidaten oder Sommelier-Präsidenten bzw. einer bedeutenden Persönlichkeit der A.S.I. (z.B. Komitee, Prüfungskommission, frühere Gewinner…)
  • Festliche Eröffnungszeremonie mit Vorstellung aller Kandidaten
  • Mehrgängiges Galamenü mit Weinen der Partner-Winzer – die Österreich Wein Marketing als Gastgeber
  • Chill out in der Pop-up Vinothek im Hotel

Dress Code: Black Tie
(keine Tickets verfügbar)

(Erster Wettkampftag im Hotel ohne Beisein der Öffentlichkeit)

Weinreise: „A day on the River”

  • 9 Uhr Abfahrt in die Wachau – Riedenfahrt auf der Donau mit dem Schiff entlang der Wachauer Lagen mit kommentierter Verkostung durch Partner-Winzer aus der Wachau
  • Mittagessen im Stift Göttweig
  • Campus (Masterclass) mit den teilnehmenden Partner-Winzern
  • 19 Uhr Abendessen im Stift Klosterneuburg gemeinsam mit Partner-Winzern sowie allen wettkämpfenden Sommeliers dieses Tages
  • Bustransfer ins Hotel (spätestens 22.00 Uhr)
  • Chill out in der Pop-up Vinothek im Hotel

Dress Code: CASUAL
Tagesprogramm um € 250,- buchbar (exkl. Nächtigung)

(Öffentliches Semi Finale)

Weinreise: „A day in the castle”

  • 9.30 Uhr Fahrt zum Schloss Esterhazy
  • 11 Uhr Semi-Finale life im Schloss
  • Mittagessen im Schloss
  • Campus (Masterclass) mit den teilnehmenden Partner-Winzern
  • Abends: Discover the ‚Hot Pots‘ of Vienna (freie Abendgestaltung, Liste mit empfohlenen Hotels & Weinbars wird zur Verfügung gestellt)

Dress Code: CASUAL
Tagesprogramm um € 150,- buchbar (exkl. Nächtigung)

(Tag der Entscheidung)

Weinreise: „A day in the city”

  • 9 Uhr Abfahrt zu den Wiener Weinbergen
  • Campus (Masterclass) mit den teilnehmenden Partner-Winzern
  • Mittagessen bei Amador’s Wirtshaus / Mayer am Pfarrplatz / Schlumberger Kellerwelten
  • 14 Uhr Rückfahrt über die Wiener Innenstadt ins Hotel
  • 17.30 Uhr finaler Wettkampf und Ehrung des neuen Europameisters/der neuen Europameisterin mit Gala-Dinner im Parkhotel Schönbrunn
  • Chill out in der Pop-up Vinothek im Hotel & public-viewing des Finalwettbewerbes

Dress Code tagsüber: CASUAL
Dress Code abends: BLACK TIE
Veranstaltung ausverkauft

Frühstück/Brunch

  • 9 Uhr Führung durch das Schloß Schönbrunn – private Tour
  • 10.30 Uhr Abfahrt zum Campus (Masterclass) mit den teilnehmenden Partner-Winzern
  • Hotel St. Martins Therme & Lodge – Beachparty (Closing Party) für alle am Privatstrand des Hotels mit „meet the vintner”.
    Abendessen und feierlicher Ausklang.
  • 21 Uhr Rückfahrt ins Hotel
  • Chill out in der Pop-up Vinothek im Hotel

Dresscode: CASUAL und beach-tauglich
Tagesprogramm um € 150,- buchbar (exkl. Nächtigung)

  • Abreise oder „Sommelier-take away” durch die Partner-Winzer -> Sommeliers folgen den Winzern ins Weingut und lernen dessen Betrieb und Philosophie aus nächster Nähe kennen.
the #SommelierEM2017 APP

the full information about the Sommelier EM-2017 in one package – for IOS and ANDROID – no download required, easy to add to the homescreen

PRESSEKONTAKT – Presseaussendungen von der Agentur GROSSWERK  //  PRESS CONTACT – press releases from the Agancy GROSSWERK
der link zu GROSSWERK  //  the link to GROSSWERK